TISCH FÜR DREI – der genussverliebte Podcast von CHEFS CULINAR

Der Interview-Podcast von CHEFS CULINAR setzt auf Begegnungen mit wirklich außergewöhnlichen Menschen aus der Welt der Betten, Teller und Töpfe. Dafür treffen Matthias Rilling und Ulf Tietge an ihrem Tisch für Drei auf smarte, clevere und mitreißende Typen und sprechen über so ziemlich alles, was die Branche bewegt: neue Ideen, unmögliche Gäste, kleine Fehler und tolle Erfahrungen. Tisch für Drei – immer #lemodemo auf Sendung, am letzten Montag des Monats!

Sina Gritzuhn
Start-Up-Mutti Sina Gritzuhn

Wer immer schon mal aus erster Hand wissen wollte, wie es um die Foodie-Start-Ups in Hamburg wirklich bestellt ist und was wir morgen wohl so auf den Tellern haben: Hier! Kommen! Die! Ultimativen! Antworten!

Jenny und Philipp Vogel
Orania Berlin: Die wilde Schwester von Schloss Elmau

Es kann nur eine geben? Von wegen! Im Orania gibt es gleich zwei besondere Vögel, die mitten in Kreuzberg einen Ort geschaffen haben, wie es ihn weltweit kein zweites Mal gibt: Das Orania.

Clemens Tönnies
Clemens Tönnies und das vegane Hackfleisch

Jetzt geht es um die Wurst! Um Fleisch und Veganes, um Zukunft, Familie und die Fehler von gestern – denn am Tisch für Drei ist Clemens Tönnies zu Gast. Deutschlands bekanntester Metzger, Inhaber des vielleicht modernsten Fleischwerks der Welt und einer, der polarisiert. 

Siegfried Blesch
Siegfried Blesch und das Traumschiff unter Segeln

Siegfried Blesch ist Director Hotel Operations beim Hamburger Kreuzfahrt-Anbieter Seacloud Cruises. Er und sein Team sind verantwortlich für einige der schönsten Segelschiffe der Welt. Uns nimmt er gedanklich mit an Bord und lüftet das eine oder andere Geheimnis der bis zu 90 Jahre alten Traumschiffe. 

Wolfgang Kubicki
Klartext mit Kubicki: Quo vadis, Gastro?

Wolfgang Kubicki ist niemand, der um den heißen Brei herumredet – ganz im Gegenteil! Er eckt an und spricht aus, was sich viele nicht trauen. Das beweist der Bundestags-Vizepräsident auch in der neuen Episode von Tisch für Drei.

Zora Klipp
Klipp, Klipp, Hurra und das große Schnecktakel

Zora Klipp. Von dieser jungen Frau werden wir alle noch viel hören. Ab Februar geht sie täglich mit Steffen Henssler ins Familien-Duell bei der ARD, ihre Kochbücher sind Bestseller und auf Instagram ist sie sowieso schon ein Star. Läuft bei ihr! 

Oliver Wendel
Münchens neuer Platzlhirsch: Oliver Wendel

Von Käfer und Kofler zu Maß und Marschmusik und vom Jet-Set zum Stammtisch: Oliver und Barbara Wendel haben sich als Wirtsleute im Augustiner am Platz einen Lebenstraum erfüllt. 

Susann Kreihe
Ghostwriterin Susann Kreihe: Ich hab da mal was vorbereitet…

Wie es die ganz großen Namen der deutschen Kochszene schaffen, laufend neue Kochbücher rauszubringen und das alles mit Fernsehjobs und Promo-Terminen unter einen Hut zu bringen? Ganz einfach: Weil es Menschen wie Susann Kreihe gibt. 

Ramin Homayouni
Ramin Homayouni und die ganz großen Töpfe

Was für ein Typ! Nato-Veteran Ramin Homayouni, halbiranischer Westphale aus dem Ruhrpott mit schwäbischem Migrationshintergrund nimmt am Tisch für Drei in Düsseldorf Platz und stellt fest: Der Tisch fehlt! 

Paul Ivic
Der restlos glückliche Paul Ivic

Wer Paul Ivic gern für einen Tag wäre, wenn er es sich einfach so aussuchen könnte? „Thor! Erstens hätte ich dann den Hammer und zweitens könnte ich wirklich etwas bewegen!“, sagt er und verschweigt dabei, dass er mit der vegetarischen Küche des Tian in Wien und München seit Jahren viel bewegt.

Viktoria Fuchs
Die fuchsteufelswilde Viki aus dem Schwarzwald

Der Shooting-Star aus dem tiefsten Schwarzwald: Viktoria Fuchs ist unser Gast am Tisch für Drei. Natürlich geht es aber nicht nur ums Fernsehen, die Küchenschlacht und Kitchen Impossible, sondern auch intensiv um Vikis Einfluss auf die Weiterentwicklung der Wild-Küche in Deutschland.

Martin Smura
Martin Smura und die Zukunft der Hotellerie

Martin Smura himself. Wie schön! Und dazu packt der frühere Vorstands-Chef von Kempinski am Tisch für Drei auch noch richtig aus. Wie die nächsten Monate für die Stadthotellerie werden, was Nachhaltigkeit für die Spitzenhotellerie an neuen Chancen bringt, warum es an der Spitze von Kempinski in den vergangenen Jahren so viele Wechsel gegeben hat und weshalb Smura die Marke trotz allem von Herzen liebt. Ob das alles gewesen ist? Noch lange nicht! Hören Sie rein!

Anton-Schmaus
Von Anton Schmaus und Jogis Jungs

Anton Schmaus ist auf einer Mission von fast schon nationaler Bedeutung: Er soll Jogis Jungs bei der Europa-Meisterschaft zum Titel kochen. Ob das klappt? Mal sehen…  Auf jeden Fall aber ist Anton genau der richtige Gast am Tisch für Drei. Rechtzeitig vor den ersten Gruppenspielen trafen Matthias und Ulf den Koch der deutschen Nationalmannschaft in dessen Wahlheimat Regensburg auf einen sehr interessanten Plausch ...

Esme und Cynthia Barcomi
Keeping up with the Barcomis: Die süßeste Episode ever…

In Berlin treffen Matthias und Ulf auf Esme und Cynthia Barcomi. Bis 2020 waren die beiden mit ihrem Café in Kreuzberg und dem großen Deli in Mitte super erfolgreich. Dann aber kam der Lockdown – und alles wurde anders. Doch statt den Kopf in den Sand zu stecken, sind Cynthia und Esme online voll durchgestartet. 

Simon Tress
Der Bionier mit Stern

Bei Simon Tress haben die Zutaten für sein Fine-Dining-Restaurant „1950“ keine Weltreise hinter sich – sondern wachsen hinterm Haus. Blaukraut, gelbe Bete, ein paar Bohnen und Kichererbsen. Viel mehr braucht es nicht für einen Michelin-Stern, oder etwa doch? 
Am Tisch für Drei mit Mathias Rilling und Ulf Tietge packt Simon richtig aus. 

Tobias, Marco und Sebastian Wussler
Der Chefstalk mit den Wussler Brothers

Die Wussler-Brüder aus dem Schwarzwald haben echt was zu erzählen. Während Tobias und Marco im kleinen Gengenbach kulinarisch Champions League spielen, ist Sebastian einer der einflussreichsten Foodie-Influencer weltweit. Seine ChefsTalk-Story mit inzwischen 2,8 Millionen Beiträgen: einfach krass! 

Topias Rohde
Der fleischlos-gutburgerliche Topias Rohde

Wenn sich das ganze Team aus voller Überzeugung das Logo deiner Frittenbude auf den Körper stechen lässt – dann machst du etwas richtig, oder? Für Topias Rohde gilt das auf jeden Fall. Gemeinsam mit seinem Partner Christian Kuper setzt er mit Vincent Vegan voll auf die grüne Welle und ist damit in und um Hamburg enorm erfolgreich. Sein Geheimnis: er macht vegan normal.  

Matthias Rilling, Ulf Tietge und Artur Derr
Nachschlag: der Jahresrückblick mit Vesperplatte

Gute Küche, gute Ideen, gute Vorsätze sowie unendlich viel Energie und Optimismus: Seit einem Jahr touren Matthias Rilling, Ulf Tietge und Artur Derr mit ihrem Tisch für Drei durch Deutschland, Österreich und die Schweiz – und jetzt war Zeit für etwas Besonderes: Für ein Kamingespräch mit Vesperplatte und einen Jahresrückblick mit Updates unserer Gäste aus 2020.

Antje de Vries
Antje de Vries und das Essen mit den Göttern

What’s the purpose of your visit? Your Food! Mit dieser Antwort hat Antje de Vries bei israelischen Zöllnern schon für größtes Erstaunen gesorgt – und begeistert jetzt am Tisch für Drei mit ihren Erfahrungen aus sechs Jahren kulinarischer Weltreise.

Meta Hiltebrand
Meta Hiltebrand und das Geheimnis der orangen Haare

Im Fernsehen ist sie stets die fröhliche, bunte und taffe Powerfrau – am Tisch für Drei aber lernen wir die wahre Meta Hiltebrand kennen. Die bekannteste Schweizer Köchin lässt uns hinter die Marke Meta und in ihr Herz gucken.

Georg Broich
Georg Broich und der rheinische Optimismus

Tausendsassa Georg Broich tanzt nie auf nur zwei Hochzeiten. Als Metzgersohn mit 300-jähriger Familientradition hat er in Düsseldorf ein echtes Genuss-Imperium aufgebaut. 

Uli Hoeneß
Uli Hoeneß’ erster Podcast

FC Bayern-Legende Uli Hoeneß macht mit uns den ersten Podcast seines Lebens! Nach dem Champions-League-Triumph gegen Paris am Tisch für Drei – da geht es natürlich um Fußball, aber auch um die Wurst, um Menschenführung, Motivation und Mia san Mia, um Teamgeist, Titel und was gute Gastgeber ausmacht...

Benny Jürgens
Benny Jürgens und das Abenteuer Menschlichkeit

Du hast „Bock auf Food?“ Dann bist du bei Benjamin Jürgens genau richtig. Als Gründer des Refugee Canteen hat er nie vergessen, dass er aus Mümmelmannsberg kommt und ist vielleicht deshalb ein empathischer Mensch mit besonders feinen Antennen.

Haya Molcho
Haya Molcho und ihre geliebten Balaganistas

Immer herzlich, immer gut gelaunt, immer tatendurstig: So kennt man Haya Molcho und ihre Söhne. Gemeinsam haben sie die Marke Neni geschaffen und von Wien aus eine Gastro-Familie mit mehr als 500 Mitarbeitern aufgebaut.

Christoph Hoffmann
Mit Christoph Hoffmann in einer Stunde um die Welt

Von wegen 25 Hours! In nur einer Stunde geht es mit Hotelier Christoph Hoffmann einmal um die Welt. Wir sind in Dubai, sprechen über New York und Melbourne, nehmen Grill Royal mit an den Golf und lassen uns entführen in den überraschend schaurigen Keller des neuen Hotels in Florenz.

Guido Zöllick
Guido Zöllick und der Tanz in den Mai

Exklusiv am Tisch für Drei: Dehoga-Präsident Guido Zöllick! Hoher Besuch also – und der ist auch nötig. Schließlich kämpfen landauf, landab viele zehntausend Betriebe ums wirtschaftliche Überleben und suchen nach Antworten: Wann und wie geht es weiter?

Thomas Imbusch
Der Boxer am Herd: Hamburgs Shooting-Star Thomas Imbusch

Heimat und Hamburg. Heiß und innig. Genieß es oder geh heim: Shooting-Star Thomas Imbusch aus dem 100/200 verrät uns, warum er manchmal Gäste vor die Tür setzt – ohne Ankündigung! 

Jens Sroka
Jens Sroka und das verschwundene Riesenkarnickel

Sabai-Sabai! Hamburgs Hotelier des Jahres verrät bei uns, wem er kein Zimmer geben würde, wie es um ein Beach Motel für Cuxhaven steht und warum er in seinen eigenen Hotels gar nicht gut entspannen kann ...

Die Macher
Matthias Rilling
Matthias Rilling
Koch und Betriebswirt, Sternesammler, Food-Verrückter und Podcaster: All das ist Matthias Rilling. Einst war er für die Grand Hotellerie in der Schweiz und auf den Malediven tätig, arbeitete für die ganz großen Namen der europäischen Lebensmittelindustrie – heute leitet der Wahl-Hamburger mit schwäbischem Migrationshintergrund den Key Account von CHEFS CULINAR. Am Tisch für Drei erlebt man ihn nicht nur als Branchenkenner und Kochversteher – sondern oft auch als Weltverbesserer und Antroposoph.
Ulf Tietge
Ulf Tietge
Als Foodjournalist und Genussbotschafter für den Schwarzwald lebt und arbeitet unser Moderator Ulf Tietge in Offenburg. Als Gründer und Inhaber von team tietge verlegt er Kochbücher und Magazine (darunter auch Chefs Inspiration von CHEFS CULINAR), hilft Unternehmen bei der Suche nach den richtigen Worten und ist bei uns am Tisch für Drei der Schnellsprecher mit dem Hang zu dramaturgischer Verdichtung und journalistischer Unverfrorenheit. Ihn mal sprachlos zu erleben? Nahezu ausgeschlossen!